Schulprogramm

Das Schulprogramm beschreibt

die Schule, den Slogan, das Leitbild und weitere Schulentwicklungsschritte.

Das Schullogo

Das Logo der Heinrich-Albertz-Schule ist ein Friedenskreuz, dessen Nutzungsrechte die Schu­le bereits 2007 von Ulrich Walter (Pädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von West­falen), der es entworfen hat, erworben hat.

Weiterlesen: Das Schullogo

Leitbild

Das Leitbild der Heinrich-Albertz-Schule stammt aus dem Römerbrief, Kapitel 12, 3-21:

Weiterlesen: Leitbild

Die Schule

Die Heinrich-Albertz-Schule ist eine evangelische Grundschule in privater Trägerschaft. Träger ist der Trägerverein Heinrich-Albertz-Schule e.V.. Die Schule nahm am 24.08.2008 ihren Betrieb mit einer Lerngruppe, zu der 14 Kinder der Jahrgänge 1 und 2 gehörten, auf.

Weiterlesen: Die Schule

Slogan

Der Slogan

‚Im Anderen das Geschöpf Gottes sehen‘

weist im ersten Teil des Satzes auf zwei Dinge hin. Der ‚Andere‘ ist sowohl das Gegenüber im Schulalltag, also der Mitschüler oder die Mitschülerin, die Lehrkraft, die Küchen- oder Reini­gungs­kraft sowie der Hausmeister und andere an Schule beteiligte Menschen in ihrer Unterschied­lichkeit und Ver­schiedenheit als auch der oder das ‚Andere‘, das einem fremd und unbe­kannt ist, das un­gewöhn­lich oder ungewohnt erscheint.

Weiterlesen: Slogan

Weitere Beiträge...

  1. Schulentwicklung
2011. Custom text here
Joomla template by TG