Kategorie: Meinungen

In loser Folge werden interessante Artikel zu Themen der Zeit aus der Presse vorgestellt.

„Eine Grundschule ohne Tablets ist das Gegenteil von weltfremd“

von Peter Hanack (FR vom 07. 05.2019) Paula Bleckmann, Expertin für Computerspielsucht, erklärt, warum es für das frühe Lernen Wichtigeres gibt als WLAN, Smartboards und Vokabeltrainer auf dem Smartphone. Unlängst, auf der weltgrößten Bildungsmesse Didacta in Köln, umgeben von einer multimedialen Überwältigung an Monitoren und Lerncomputern, packt Paula Bleckmann ein kleines hölzernes Kästchen aus einer […]

Schleicher zum Mathe-Abi: „Schüler haben besseren Unterricht verdient“

PARIS. Der PISA-Koordinator der OECD Andreas Schleicher hat das Mathematik-Abitur, das in zahlreichen Bundesländern massive Schülerproteste ausgelöst hat, verteidigt – aber den darauf vorbereitenden Mathe-Unterricht kritisiert. „In Deutschland wird noch immer zu viel Stoff in zu geringer Tiefe vermittelt. Ich empfehle: weniger Stoff, mehr eigenständige Auseinandersetzung. Die deutschen Schüler haben nicht leichtere Abituraufgaben, sondern besseren […]

Trisomie-Bluttest

von Timot Szent-Ivanyi Es ist noch keine endgültige Entscheidung. Aber aus wissenschaftlicher Sicht ist der Bluttest zur Feststellung von Trisomie 21 gegenüber den herkömmlichen Methoden ein Fortschritt. Er ist zuverlässiger und vor allem sicherer. Es ist deshalb zwingend, dass der Bluttest von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt wird. Oder sollen es sich künftig nur Gutverdiener leisten […]

Immer wieder freitags, lautet die Formel

vonKlaus Staeck Ist es ein Widerspruch, wenn Zeitungen über die Formel 1 und gleichzeitig über Demos von Schülerinnen und Schüler für eine saubere Umwelt berichten? Die Kolumne in der FR. Wer sich wie ich immer noch im Papierzeitalter zu Hause fühlt, gibt sich nicht nur mit einer Zeitung zufrieden. Deshalb kaufe ich von Zeit zu […]