Kategorie: Evangelische Schule

Themen und Neuigkeiten, die Schule betreffen und insbesondere für die evangelische Schule bedeutungstragend sind.

Studie zu schulischer Inklusion

Im Jahr 2009 ratifizierte Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention. Aber auch 10 Jahre nach Inkrafttreten der Konvention ist noch viel Arbeit nötig, um ein inklusives Bildungssystem zu verwirklichen. Nach wie vor wird das Thema kontrovers diskutiert. Wie ist die Einstellung zu schulischer Inklusion heute? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die repräsentative Studie des infas Instituts […]

Argumente für Inklusion in Schulen

Der gemeinsame Unterricht ist für alle Kinder gut: Kinder mit Behinderung lernen dort mehr als in der Förderschule und Kinder ohne Behinderung lernen nicht weniger. Kinder mit Behinderung werden besser auf das „echte“ Leben und die Selbständigkeit vorbereitet. Ein inklusives Bildungssystem ist langfristig weniger kostenintensiv als ein segregierendes Schulsystem mit unterschiedlichen Schultypen. Das deutsche, gegliederte […]

Wie sieht die Praxis aus?

So kann Inklusion in der Zukunft gelingen Tatsache ist: Die Umsetzung der Inklusion läuft nicht an allen Schulen gut. So entsteht bei vielen Menschen der Eindruck, Inklusion an sich sei der falsche Weg. Dass Inklusion aber an vielen Schulen gelingt, wird häufig übersehen. Und auch, dass für einen erfolgreichen inklusiven Unterricht eben bestimmte Bedingungen erfüllt […]

IServ von zuhause aus nutzen

Seit einigen Wochen verfügt die Heinrich-Albertz-Schule über IServ. Wie kann ich mich mit IServ von zuhause aus einloggen? – Öffnen Sie Ihren Internetbrowser (z.B. firefox) und geben in die Adresszeile evgs-portal.de ein. In die IServ-Anmeldemaske geben Sie dann Ihren Benutzernamen (Vor- und Nachname, beginnend mit Kleinbuchstaben, z.B. martina.mustermann) sowie Ihr IServ-Passwort ein.